Blog

Hier auf diesem Blog veröffentlicht das Team rund um Gerd Kommer regel­mäßig Beiträge zum Investieren mit Indexfonds und ETFs nach dem Welt­portfolio-Konzept von Gerd Kommer.

Falls Sie einen bestimmten Blog-Beitrag suchen, versuchen Sie es doch mit der Suchfunktion, zu der Sie per Klick auf die Lupe im Seitenmenü weiter oben gelangen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue Blog-Beiträge, das aktuelle Buch des Monats und Neuigkeiten von Gerd Kommer informiert zu werden und unser Whitepaper zu erhalten.

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Via Negativa – ein unbekanntes Konzept für mehr Erfolg beim Investieren

In diesem Beitrag betrachten wir ein für erfolgreiches Investieren zentrales Strategieelement, das zu wenig Aufmerksamkeit erhält.

Anlageklasse Anleihen: Von den Basics zum Spezialwissen

Dieser Beitrag ist eine kurze Einführung in die Anlageklasse Anleihen (Staats- und Unternehmensanleihen) aus der Sicht von Privatanlegern.

GameStop-Effekt: Ist es klug, gegen Leerverkäufer zu wetten?

In diesem Beitrag zeigen wir, warum es unklug ist, Aktien zu kaufen oder zu halten, die von Hedge-Fonds besonders stark leerverkauft (geshortet) werden.

Investieren in IPOs – eine Verliererwette

In diesem Beitrag erläutern wir, warum IPO-Aktien zumeist unattraktive Investments sind.

Geldmarktfonds – die smarte Alternative zum Tagesgeld

In diesem Beitrag erläutern wir den Nutzen von Geldmarktfonds als Alternative zu einem Tagesgeld.

Das Weltportfolio von Gerd Kommer – souverän investieren mit ETFs

Was hat es eigentlich mit dem Weltport­folio-Konzept von Dr. Gerd Kommer auf sich und wie sieht ein Weltportfolio konkret aus?

Beiträge nach Kategorie

Aktives Investieren

Das Elend der Flaggschiff-Fonds-Anleger

Wir befassen uns mit den schwachen Renditen von sechs großen und beliebten Flaggschiff-Investmentfonds in Deutschland.

Downside Hedging – der heilige Gral des Investierens?

In diesem Blog-Beitrag befassen wir uns mit dem umstrittenen Thema Downside Hedging von Aktienportfolios.

Wie die Untergangs­propheten invest­ieren

In diesem Beitrag befassen wir uns mit vier bekannten deutschen Untergangs­propheten und ihren Anlage­empfehlungen.

Asset-Klassen

Private Equity – Wunsch und Wirklichkeit

In diesem Beitrag zeigen wir, dass die Rendite-Risiko-Kombination von Private Equity in den letzten 30 Jahren enttäuschend war.

Das Konzept der „Sachwertanlage“: Fakten und Fantasien

Wir befassen und mit den häufig gehörten Argumenten, die für Sachwertanlagen ins Feld geführt werden und prüfen diese Argumente auf ihre Stichhaltigkeit.

Asset Price Inflation im Kontext von Inflations­messung und Geldpolitik

Wir befassen uns mit Argumenten für und gegen eine Erweiterung der Konsum­güter­inflation um eine Vermögens­preis­komponente.

Factor Investing

The Pains of Factor Investing

Eine Factor-Investing-Strategie kann ein marktneutrales Portfolio jahrelang unterperformen. Wir zeigen auf, welche Schluss­folgerungen man daraus ziehen sollte.

Factor Investing – die Basics

Wir gehen auf die Funktions­weise von Factor Investing ein und erklären, was es dabei zu beachten gilt.

Integriertes Multifactor Investing

Wir zeigen auf, welche Möglichkeiten es zur Implementierung von Faktorprämien bei Multifactor Investing in einem Anleger­portfolio gibt und welche Lösung wir bevorzugen.

Investmentfehler

Nullzinsen und Anlagenotstand – real oder nur konstruiert?

Die üblichen Klagen über den so genannten "Anlagenotstand" halten einer rationalen Überprüfung nicht stand.

Dividenden­strategien: Fakten und Fantasien

Dividendenaktien stellen weder theoretisch noch empirisch eine systematisch attraktive Risiko-Rendite-Kombination dar.

Timing des Markteinstiegs – funktioniert es?

Wir testen eine Market-Timing-Strategie, mit der es möglich sein soll, zu günstigeren Kursen in den Aktienmarkt einzusteigen.

Immobilien

Aktieninvestments mit Kredit hebeln – Funktioniert das?

Wir zeigen, dass Leveraging (Kredithebeln) beim Investieren eher schadet als nützt und geben konkrete Hinweise, wie ein Aktienportfolio gehebelt werden könnte.

Offene Immobilienfonds – Illusion und Wirklichkeit

Offene Immobilienfonds gelten als Anlage mit soliden Erträgen und wenig Risiko. Doch der Schein trügt. Wir zeigen warum.

Wertsteigerungen von Wohnimmobilien – Traum und Wirklichkeit

In diesem Beitrag zeigen wir, dass die langfristigen Wertsteigerungen von Wohnimmobilien niedriger sind als vielfach angenommen.

Ratgeber

Monte-Carlo-Simulation als Prognose­verfahren

Monte-Carlo-Simulation ist eine stochastische Methode zur Prognose der Entwicklung von Investmentportfolios.

Der große Unter­schied zwischen reich werden und reich bleiben

Für reich werden und für reich bleiben gelten unter­schied­liche Erfolgs­faktoren. Wir zeigen welche und warum sie stark voneinander abweichen.

Einstieg in den Aktien­markt: Einmal­anlage oder Phasen­investment?

Sollte man eine größere Geldsumme komplett auf einmal in den Aktienmarkt investieren oder besser in mehreren Tranchen über einen längeren Zeitraum verteilt einsteigen?

Beiträge nach Schlagwort

Crash

Was bedeutet der Russland-Ukraine-Krieg für mein Depot?

Wie sollten Privatanleger mit passivem Investment­ansatz auf den Krieg in der Ukraine reagieren?

Wie die Untergangs­propheten invest­ieren

In diesem Beitrag befassen wir uns mit vier bekannten deutschen Untergangs­propheten und ihren Anlage­empfehlungen.

Der Corona-Crash: Was tun?

In diesem Beitrag befassen wir uns mit den handlungs­orientierten Implikationen, die der aktuelle Corona-Crash für Privatanleger hat.

Market Timing

„Equilibrium Accounting“ – ein smartes Denk­konzept für Anleger

In diesem Beitrag befassen wir uns mit Equilibrium Accounting und zeigen, wie Privat­anleger dieses Stück Investment­sachlogik für sich nutzen können.

Zehn große Anlegerfehler

Wir zeigen neun besonders gravierende Anleger­fehler auf und konzentrieren uns dabei auf solche, die nicht "altbekannt" sind.

Einstieg in den Aktien­markt: Einmal­anlage oder Phasen­investment?

Sollte man eine größere Geldsumme komplett auf einmal in den Aktienmarkt investieren oder besser in mehreren Tranchen über einen längeren Zeitraum verteilt einsteigen?

Risiko

Aktienportfolio gewichten – Markt­kapitalisierung oder BIP?

In diesem Beitrag vergleichen wir die Gewichtung nach Markt­kapitalisierung mit der nach Brutto­inlands­produkt für ein passives Portfolio.

Das Risiko von Investments in Immobilien

Wir zeigen, dass das Risiko von Direktanlagen in Wohnimmobilien in seiner Höhe vergleichbar ist mit dem Risiko global diversifizierter Aktien.

Die Legende vom Cost Averaging Effect

Cost Averaging hat im Vergleich zu einer Einmalinvestition keine renditefördernde Wirkung.

Stock Picking

Wie die Untergangs­propheten invest­ieren

In diesem Beitrag befassen wir uns mit vier bekannten deutschen Untergangs­propheten und ihren Anlage­empfehlungen.

Investieren in IPOs – eine Verliererwette

In diesem Beitrag erläutern wir, warum IPO-Aktien zumeist unattraktive Investments sind.

Die beste Aktie der Welt

Wir zeigen anhand der Apple-Aktie, einer der rentabelsten Aktien der Welt, wie extrem risikoreich Einzel­wert­investments selbst in "Superstar-Aktien" sind.

Beiträge mit Video

Haben Technologie­aktien dauerhaft höhere Renditen?

Haben Technologieaktien dauerhaft höhere Renditen als der Gesamt­aktien­markt? In diesem Beitrag zeigen wir, dass das nicht der Fall ist.

Was bedeutet der Russland-Ukraine-Krieg für mein Depot?

Wie sollten Privatanleger mit passivem Investment­ansatz auf den Krieg in der Ukraine reagieren?

Die beste Aktie der Welt

Wir zeigen anhand der Apple-Aktie, einer der rentabelsten Aktien der Welt, wie extrem risikoreich Einzel­wert­investments selbst in "Superstar-Aktien" sind.

Sie möchten noch mehr Wissen von Gerd Kommer in Ihr E-Mail-Postfach erhalten?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue Blog-Beiträge, das aktuelle Buch des Monats und Neuigkeiten von Gerd Kommer informiert zu werden sowie unser Whitepaper zu erhalten.

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.